Startschuss für 19. Kinderfestival fällt bei der Pressekonferenz

Der Startschuss für die heiße Phase vor dem 19. Kinderfestival ist heute bei der Pressekonferenz im Haus des LSB gefallen. Die Vertreter von Radio und Zeitung wurde von den Organisatoren der Sportjugend und einer großen Anzahl von Partnern über die Neuerungen und Highlights des Events informiert. Besonders freute sich Thomas Biewald, Vorsitzender der Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz, dass 200-300 Kinder und Eltern aus Flüchtlingsfamilien als Ehrengäste zum Kinderfestival eingeladen sind. Ausgestattet mit Essensmarken und Kinderfestival-Shirts werden sie mit einem extra Bus abgeholt und von Ministerin Irene Alt persönlich begrüßt.

Die von den Partnern vorgestellten Mitmach-Aktionen versprechen alle ein sehr spannendes Kinderfestival und einen Tag den die Kinder so schnell nicht vergessen werden. Los geht es am 19. Juli um 11 Uhr im Volkspark in Mainz mit der Eröffnung auf der Sportjugend-EWR Bühne.